Visionen in Bewegung – vib

Ein Projekt, das Themen aus dem alltäglichen Leben, aus der Gesellschaft, aus Märchen und Mythen mit Körpersprache, szenischer Improvisation und Tanz in Bewegungstheater umsetzt.

Durch das gemeinsame Tun im Tanz, in der Darstellung wird Erlebtes, Erfahrenes, Gefühltes und Erlittenes aus dem Alltag heraus in verdichteter Form verarbeitet.

Aus improvisierten Szenen entlang eines Themas werden die Geschichten teilweise gemeinsam entwickelt und nach choreografischen Vorgaben gestaltet.

„Wir bewegen uns, damit sich etwas bewegt“

vib2012 bildband Fremd gehen (pdf)

Visionen in Bewegung – Bewegungstheaterprojekte (pdf)

Filmausschnitt:

Plakat Internationaler Frauentag_a1 (pdf)

Benefiz für Toleranz Menschlichkeit und Solidarität (pdf)

 

Mitgespielt und mitbewegt bei:

Age Company, 2010,Age_Company_Festspielhaus_68
Mit Nicole Berndt Caccivio
https://youtu.be/fdAMsh227Jg

 

Alles bewegt Festspielhaus St.Pölten
Mit Doris Uhlich und anderen
https://allesbewegt.wordpress.com/2013/05/Community 5 lin

 

Bürgertheater am Landestheater St.Pölten
Mit Renate Aichinger

Glanzstoff 2015 (Nestroy Spezialpreis 2015)augustebühnenfoto
http://www.nestroypreis.at/show_content2.php?s2id=191

Stadtgeschichten 2016
https://youtu.be/HhOlAHVxrIo
https://youtu.be/DrizEAXhnWA

 

Improtheater
Mit Ulli Klammer
www.movimento-theater.at